Nova traktorska prikolica CONOW HW 180 Dreiseiten-Kipper V 4

nova traktorska prikolica CONOW HW 180 Dreiseiten-Kipper V 4
Foto: nova traktorska prikolica CONOW HW 180 Dreiseiten-Kipper V 4
1/20
Uporediti Dodato u izabrano PDF
Cena:
po dogovoru
Kontaktirajte prodavca
Marka CONOW
Tip traktorska prikolica
Godina proizvodnje 2016
Zapremina 19.2 m³
Nosivost 12620 kg
Neto težina 5380 kg
Ukupna težina 18000 kg
Lokacija Nemačka Feldberger Seenlandschaft
Datum objavljivanja дец 21, 2016
Autoline ID NK5265
Opis
Transportna dužina 7.1 m
Ukupne dimenzije dužina - 7.1 m, širina - 2.46 m
Transportne dimenzije dužina - 7.1 m
Karoserija
Dimenzije karoserije 5.2 m × 2.46 m × 1.6 m
Osovine
Marka BPW
Broj osovina 2
Ogibljenje gibanj/gibanj
Veličina gume 385/65 R 22,5
Preostali dio gazećeg sloja na pneumaticima 100 %
Kočnica doboš
Stanje vozila
Stanje vozila novi
Opis
Boja zeleni
Dodatne informacije: nemački
Über das gesamte Jahr müssen große Mengen schnell und effizient bewegt werden, bei Düngung, Ernte oder bei innerbetrieblichen Arbeiten. Je schlagkräftiger die Transporttechnik, desto wirtschaftlicher das gesamte Arbeitsverfahren. Die HW 180-Baureihe erfüllt diese Anforderungen.

HW 180 3-SK mit Breitwandaufbau Variante 4
profilierte laserverschweißte Bordwände
Versiegelung innen 4-seitig zwischen oberer/unterer Bordwand die Stirnwand ist eine durchgehende Bordwand und fest mit der Kippbrücke verschweißt, Stirnwand innen und außen doppelt verschweißt, links und rechts mit je zwei geteilten Bordwänden, mit Mittelrunge, Bordwandteilung unten/oben in mm: 800 / 800, die oberen Bordwände sind aus Stabilitätsgründen fest mit den Eck- und Mittelrungen verschweißt, die unteren Bordwände oben sind pendelnd und über durchgehende Zentralverriegelung mit Bedienhebel vorn zu öffnen/schließen
hinten Pendelbordwand (800/800) mit Zentralverriegelung, die oberen 800 mm werden fest verschweißt

Vorteile:
• rapsdicht
• einfache Bedienung
• mehrseitiges Entladen
Ova ponuda је informativnog karaktera. Za više detalja, pitajte prodavca.
Pošaljite vaše pitanje